Lennox with Magic eyes

Rufname: Lennox
Spitznamen: Schleimi, Fratz-Fratz, Bübchen
Geschlecht: Rüde
geboren am: 10. Juli 2006
Rasse: Border Collie
Farbe: Tricolor
Größe: 52 cm
Züchterin: Renate Kalteis (Mlinaritsch)
Charaktereigenschaften: Kampfschmuser, Frauenversteher, Frauchen's Sonnenschein
Zuchtbuchnummer: VDH/ZBrH BOC 10825


Hallo ich bin Lennox. Meine größten Hobbies sind Agility, Ball spielen und mit Frauchen Blödsinn machen. Momentan versucht Frauchen mir Obedience beizubringen. Ich finde es toll, aber Frauchen hat noch nicht so viel Plan, muss halt noch viel lernen. Die dümmste Idee, die Frauchen jemals hatte, war mich auf Ausstellungen zu schleppen. So was Dummes! Hab mich wenig angestrengt (fand es lustiger am Richter auf und ab zu hüpfen, als hätte ich einen Gummiball verschluckt) und deshalb hat Frauchen mich schon nach 2 Ausstellungen (Wertung: je Sg) ankören lassen. *totalhappybin*. Im Alltag bin ich ein richtiger Charmeur, wickle alle (vorallem Frauchen) um den Finger, nur bei Lola klappt es nicht immer. Sie lässt sich einfach nicht davon überzeugen, dass ich der niedlichste und beste Mitbewohner bin, den es gibt. Wenn Besuch kommt, schleime ich solange bis er mich lieb hat (ACHTUNG: ich halte sehr lange durch). Zum Arbeiten bin ich immer bereit, macht ja nichts, wenn die Menschen es nicht sind, ich überzeuge sie dann schon *megaliebschau*. Wenn Frauchen mit mir schimpft, lege ich die Ohren zurück und schau sie so traurig an, dass sie nicht lange böse sein kann (Dieses Talent wurde mir in die Wiege gelegt). Mittlerweile sind wir mehr oder weniger erfolgreich im Agility unterwegs (ich mehr, Frauchen weniger). Da ich sie aber immerhin zwischendurch davon abhalten kann, mich völlig in die Irre zu führen, konnten wir im Mai beim Turnier in Kreuth ins A3 aufsteigen *superstolzaufmichbin*. Frauchen trainiert jede Woche und dass es nicht ganz so blöd aussieht, begleite ich sie, obwohl ich eigentlich schon alles kann. Aber wisst ihr was das Beste ist? Mein Herrchen! Er kann mir überhaupt nicht widerstehen, nicht einmal wenn ich den größten Mist mache (z.B. Kugelschreiber fressen). Den habe ich sofort um den Finger gewickelt. Bin halt auch ein ganz Süßer. Über meine weitere Agilitykarriere und über meine Obediencekarriere (wie gesagt, hängt von Frauchen ab) halte ich euch auf dem Laufenden. Vielleicht sehen wir uns mal auf einem Turnier (ich bin der, wo der ganze Hund wackelt, wenn ich jemand entdecke der mich mag oder der mich mögen soll).

Euer Lennox



Horoskop:

Krebshund


21.06.-20.07.

Der Krebs-Hund ist ein kleines Sensibelchen, was durch den Mondeinfluss auf dieses Sternzeichen bedingt wird. Durch seine große Feinfühligkeit wird dir dieser Hund jeden Wunsch von den Augen ablesen und du wirst glauben, er kann deine Gedanken erraten. Der Krebs fühlt sich daheim am wohlsten und ist ein perfekter Wohnungs- oder Haus-Hund. Er ist sehr wachsam und wird sein Rudel und sein Zuhause nach besten Möglichkeiten beschützen, denn er ist ein hervorragender Beobachter. Bitte schreie diesen einfühlsamen Hund nicht an – auch wenn du noch so böse bist, denn für seine sensible Seele wäre dieses großer Stress. Sein Herz hängt oft an einer Kleinigkeit, wie zum Beispiel ein altes Stofftier, das man ihm nicht wegnehmen darf. Der Krebs ist sehr lernbegierig, führt seine Befehle jedoch nur zuliebe seines Rudelführers aus. Seine Zuneigung und Liebe zeigt er erst wenn er sich seiner Sache ganz sicher ist, dass diese auch erwidert wird. Krankheiten nehmen ihn meist sehr mit und er erholt sich nur langsam wieder.

Gib deinem Krebs-Hund ein ruhiges Zuhause und auch sehr viel Nähe und Streicheleinheiten. Er ist glücklich wenn er die ganze Familie um sich hat und liebt das Gefühl, dass für ihn gesorgt wird. Vielleicht darf er auch mit auf das Sofa? Du wirst deinen Hund lächeln sehen ...



Quelle: www.broholmer-balloo.de